Verkehrsmeldungen: Stadt Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen
Verkehrsmeldungen

Infobereich

Hauptbereich

Vollsperrung Hintere Straße auf Höhe des Anwesens Nr. 23 vom 26. Januar 2022 bis 28. Februar 2022

Aufgrund der Aufstellung eines Baukrans ist die Hintere Straße in Östringen auf Höhe des Anwesens Nr. 23 vom 26.01.2022 bis 28.02.2022 voll gesperrt. Für den Anliegerverkehr bleibt die Straße bis zum Beginn der Sperrung zugänglich. Wir bitten diesbezüglich um Verständnis und Beachtung.

 

Stadt Östringen – Örtliche Straßenverkehrsbehörde

Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße Oberöwisheim-Odenheim/Zeutern am 26.1.

Am 26.01.2022 wird wegen Baumfällarbeiten die Gemeindeverbindungsstraße Oberöwisheim-Odenheim/Zeutern voll gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die K 3517 (Neuenbürg).

Vollsperrung der B 292 am östlichen Stadtrand ab 18.10.2021

Bauarbeiten zur Verbesserung des Hochwasserschutzes am Schenkgraben

Die Erneuerung des Durchlasses für den Schenkgraben zwingt zur Vollsperrung der B 292 östlich von Östringen

In Östringen muss Im Zuge der Bauarbeiten zur Modellierung einer Retentionsfläche für die Verbesserung des Hochwasserschutzes entlang des Schenkgrabens ab dem 18. Oktober voraussichtlich bis Ende November die Bundesstraße 292 am östlichen Siedlungsrand für den Kraftfahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Sperrung ist zur Erneuerung und Aufweitung des Durchlasses für den Schenkgraben unter der Fahrbahn der Bundesstraße erforderlich und betrifft den Streckenabschnitt östlich der Einmündung der von Mühlhausen her ankommenden Kreisstraße 3520 auf die Bundesstraße.

Die Umleitung des Kraftfahrzeugverkehrs erfolgt während der Dauer der Vollsperrung zwischen Östringen und Angelbachtal in beiden Fahrtrichtungen über die Kreisstraße 3520 und die Bundesstraße 39. br.

Infobereich