Integration Flüchtlinge: Stadt Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Stadtinfo & Wirtschaft in Östringen
Integration Flüchtlinge

Infobereich

Hauptbereich

Artikel vom 01.04.2021

Neue Integrationsmanagerin berät Östringer Flüchtlinge

Seit April berät Ajla Keric als neue Integrationsmanagerin Flüchtlinge in Östringen. Sie hat die Aufgaben von Florian Ziegler übernommen, der nun im Landratsamt Karlsruhe als Teamleiter für das Integrationsmanagement verantwortlich ist. 

Ajla Keric hat in Sarajevo (Bosnien & Herzegowina) Deutsche Sprache und Literaturwissenschaften studiert und bringt eine mehrjährige Berufserfahrung mit. In Nordrhein-Westfalen hat sie bereits Geflüchtete beraten und sie bei der Eingliederung in Ausbildung und Beruf begleitet. Zuletzt war sie zuständig für die soziale Beratung in drei Gemeinschaftsunterkünften des Landkreises Karlsruhe.  

Die Lage als Flüchtling kennt sie aus eigener Erfahrung, denn sie war in den 1990er Jahren als Baby mit ihrer Familie aus dem Bosnienkrieg geflüchtet. Bis zum Ende ihres ersten Schuljahres hat sie in Deutschland gelebt und ist zweisprachig aufgewachsen. Seit dem Abschluss ihres Studiums arbeitet sie in Deutschland.

In Östringen wird sie zusammen mit ihrer Kollegin Franziska Zeise Flüchtlinge aus den Anschlussunterbringungen in allen sozialen Belangen beraten. Auch jene, die inzwischen Privatwohnungen in einem der vier Ortsteile angemietet haben, können mit ihren Fragen zu Spracherwerb, Beruf oder Schulabschluss kommen. Die Unterstützung im Asylprozess gehört ebenso zum Beratungsangebot wie die Hilfe beim Ausfüllen von Antragsformularen in Zusammenarbeit mit Institutionen und Behörden.

„Die Arbeit mit den Flüchtlingen macht mir Spaß, und einige kenne ich sogar schon aus den Gemeinschaftsunterkünften, in denen ich vorher gearbeitet habe “, schildert Ajla Keric ihre ersten Eindrücke in Östringen, „ich freue mich auf die Zusammenarbeit.“

Erreichbar ist die neue Integrationsmanagerin immer donnerstags mit Termin in der Gustav-Wolf-Kunstgalerie, Leiberg III/2 und täglich unter Ajla.Keric@landratsamt-karlsruhe.de oder 01704590232.

dbs

  

Infobereich