Seite drucken
Stadt Östringen (Druckversion)

Bedarfsplanung und Zentrale Vormerkung für die Kindertageseinrichtungen in Östringen, Odenheim, Tiefenbach und Eichelberg

In Östringen und den drei Stadtteilen gibt es derzeit neun Kindertageseinrichtungen mit unterschiedlichen Öffnungszeiten und Gruppenformen. Eine Betreuung wird für Kinder ab 1 Jahr angeboten.

Über unser zentrales Online-Verfahren können Kinder ab der Geburt für einen Kindergarten- bzw. Krippenplatz vorgemerkt werden. Die Vormerkung für einen Betreuungsplatz ist nur mittels Online-Verfahren möglich.

Die Vormerkung im Online-Verfahren stellt allerdings noch keine feste Platzzusage dar! Platzzusagen erhalten Sie mindestens sechs Monate vor geplanter Aufnahme in einer Kindertageseinrichtung.

In dringenden Fällen oder bei einem geplanten Umzug ins Stadtgebiet Östringen kontaktieren Sie bitte die zentrale Vormerkungsstelle bei der Stadtverwaltung Östringen (Montag bis Freitag vormittags und donnerstags nachmittags unter Tel: 07253/207-67 oder per E-Mail: zentralevormerkung@oestringen.de).

Aufgrund der neuen Einführung des Online-Verfahrens werden alle Eltern im Stadtgebiet angeschrieben, die ab dem 01. September 2020 Nachwuchs erhalten haben und im Kindergartenjahr 2023/24 einen Platz benötigen.

Die Eltern werden gebeten, ihren Platzbedarf bis 30. November 2022 ins neue Online-Portal einzutragen. Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist eine Übernahme der Daten aus alten Papier-Anmeldungen ins neue Portal leider nicht möglich.

Eltern, die erst einen Platz ab September 2024 benötigen, können ihren Bedarf bis 30.01.2024 eintragen.

 

Anmerkung zu Krippenplätzen:

Sollten Sie bereits einen Krippenplatz für Ihr 1-jähriges Kind benötigen, so muss eine Vormerkung im Online-Verfahren frühzeitig erfolgen. Nur so kann auch eine Aufnahmebestätigung 6 Monate vor geplantem KiTa-Start ergehen. Die Zusagen für die Krippenplätze erfolgen aufgrund der kurzen Zeitspanne unterjährig.

 

Achtung:

Kinder, die eine Krippe besuchen und zum dritten Geburtstag in den Kindergarten wechseln sollen, müssen im Online-Verfahren erneut eingetragen werden. Eine gleichzeitige Doppelerfassung ist möglich.

Ausführliche Informationen zu den jeweiligen Kindertageseinrichtungen finden Sie links in den Rubrikspalten.

 

Hier geht es zur zentralen Vormerkung.

http://www.oestringen.de//leben-wohnen/kindergaerten/anmeldung