Schwimmbäder: Stadt Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Herzlich willkommen Im Familien- und Jugendbereich der Stadt Östringen
Schwimmbäder

Infobereich

Hauptbereich

Östringer Schwimmbäder - letzter Badetag 13. September 2020

Liebe Badegäste,

auf Grundlage der Verordnung des Kultusministeriums und des Sozialministeriums über Sportstätten (Corona-Verordnung Sportstätten – CoronaVO Sportstätten) öffnen die Freibäder Östringen und Odenheim am 29. Juni 2020 mit einem eingeschränkten Betrieb ihre Pforten.

Um der Gefahr von Infektionen bestmöglich vorzubeugen, müssen künftig entsprechende Maßnahmen umgesetzt werden. Die umfangreichen Auflagen erlauben lediglich einen Freibadbetrieb mit großen Einschränkungen.

So ist unter anderem die maximale Besucherzahl anhand der vorhandenen Wasser- und Liegefläche limitiert. Die Badezeit wurde in zwei Schichten eingeteilt. Die Duschen und Sammelumkleiden sind geschlossen. Es stehen lediglich die Duschen an den Beckenumgängen, einige Einzelumkleiden sowie die Umkleidemöglichkeiten auf der Liegewiese zur Verfügung.

Um die Besucherströme steuern zu können, ist eine vorherige Online-Reservierung über die Homepage der Stadt Östringen bzw. der Stadt-Östringen-App erforderlich. Hierbei werden Ihre persönlichen Daten abgefragt. Eine nochmalige Angabe Ihrer Daten im Bad entfällt damit.

Beim Besuch eines Freibades gilt zusätzlich die "Erweiterung der Haus- und Badeordnung". Die Ergänzung nimmt Regelungen (z.B. behördlich, normativ) auf, die dem Infektionsschutz bei der Nutzung des Bades dienen. Die Haus- und Badeordnung ist vor den Kassen der einzelnen Bäder einsehbar.

Darüber hinaus bitten wir alle Badegäste, dringend folgende Punkte zu beachten:

• Der Zutritt in ein Freibad ist nur über eine vorherige Online-Reservierung, unter Eingabe der personenbezogenen Daten, über das Reservierungsportal möglich. Die Bezahlung erfolgt an der jeweiligen Freibadkasse.

• Personen mit einer bekannten/nachgewiesenen Infektion durch das Coronavirus ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch für Badegäste mit Verdachtsanzeichen.

• Die Begleitung einer erwachsenen Person ist für Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr erforderlich.

• Mund- und Nasenschutz/Masken sind in den gekennzeichneten Bereichen zu tragen. • Es gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen, Husten- und Nies-Etikette sowie Maßnahmen zur Abstandswahrung (ein Mindestabstand von 1,50m zu anderen Personen).

• Im Schwimm- und Beckenbereich gib es Zugangsbeschränkungen. Bitte beachten Sie die ausgestellten Informationen und Hinweise des Personals.

• Es ist zwingend erforderlich, dass Badegäste ihrer Eigenverantwortung - gegenüber sich selbst und anderen - durch Einhaltung der Regelungen der Haus- und Badeordnung gerecht werden.

• Saisonkarten werden dieses Jahr nicht ausgegeben.

Der Eintritt ist über Tagesticket zu den bekannten Preisen möglich. 10er-Karten vereinfachen den Bezahlvorgang an der Kasse und somit den Eintritt ins Bad und stellen eine gute Alternative zur Saisonkarte dar. Wir freuen uns, Sie wieder in unseren Bädern willkommen zu heißen.

Für Rückfragen wenden Sie sich telefonisch an Frau Heinrich (07253/207-54)

Fragen und Antworten:

Wie sind die Öffnungszeiten?

Freibad Östringen:
Badezeit Vormittag:täglich von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Badezeit Nachmittag: täglich von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Freibad Odenheim:
Badezeit Vormittag: täglich von 10.00 Uhr bis 13.00Uhr
Badezeit Nachmittag: täglich von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr

Wie hoch sind die Eintrittspreise?

Es ist lediglich der Erwerb von Tageskarten (gilt für beide Schichten an einem Tag) und der Wertekarte (10-er-Karte) zu den bestehenden Preisen möglich:

Tageskarte für Erwachsene 3,00 Euro
Tageskarte für Kinder und Jugendliche 2,00 Euro
Tageskarte für Familien 6,00 Euro
Tageskarte für ermäßigten Eintritt* 2,00 Euro

Tageskarte für Gruppen *:
Erwachsene 2,00 Euro p. P.
Jugendliche 1,00 Euro p. P.

Wertekarte ( 10-er-Karte) im Wert von 30,00 Euro 25,00 Euro
Kinder unter 6 Jahren sind frei.


* Ermäßigten Eintritt erhalten – gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises –

  • Schwerbehinderte ab 80% Grad der Behinderung (GdB)
  • Inhaber des Freiwilligendienstausweises (insbesondere BFD, FSJ)
  • Schüler und Studenten
  • Gruppen ab 15 Personen
  • Rentner und Pensionäre

Muss ich das Schwimmbad zu Beginn des gebuchten Zeitabschnitts betreten und wie lange darf ich bleiben?

Ihre Online-Reservierung berechtigt Sie, das jeweilige Bad innerhalb des reservierten Zeitfensters zu besuchen. Wann Sie das Bad innerhalb dieses Zeitfensters betreten, ist Ihnen überlassen, allerdings müssen alle Gäste das Bad am Ende des Zeitfensters verlassen.

Kann ich auch an mehreren Zeitabschnitten am Tag das Bad besuchen?

Sie können das Freibad in mehreren Zeitabschnitten täglich besuchen. Allerdings ist es erforderlich, dass Sie für jeden Zeitabschnitt eine eigene Reservierung vornehmen. Auch bei aufeinander folgenden Zeitfenstern ist das Bad in der Zwischenzeit zu verlassen.

Gibt es eine Begrenzung der Besucherzahlen?

Pro Zeitabschnitt dürfen nach derzeitigen Vorgaben in Odenheim maximal 200 Personen, in Östringen maximal 600 Personen ins Freibad. Die gleichzeitig im Becken zulässigen Badegäste entnehmen Sie der Beschilderung an den jeweiligen Becken.

Kann ich mein Eintrittsticket an der Kasse kaufen?

Sofern eine Online-Reservierung über die Homepage der Stadt Östringen erfolgt ist, kann ein Eintrittsticket nach Vorlage der Reservierungsbestätigung an der Kasse gekauft werden. Eine Online-Reservierung ist zwingende Voraussetzung für den Zutritt und damit den Kauf des Tickets.

Wie erhalte ich das kostenlose Online-Ticket für die Reservierung?

Das Reservierungs-Ticket ist kostenlos über die Homepage der Stadt Östringen oder über die Stad-Östringen-App zu erhalten. Die Reservierung ist nur für den gebuchten Zeitabschnitt gültig. Hierbei werden Ihre persönlichen Daten abgefragt. Eine nochmalige Angabe Ihrer Daten im Bad entfällt damit. Der Ticketkauf findet nach der Reservierung im jeweiligen Bad vor Ort an der Kasse statt.

Warum benötige ich zusätzlich ein kostenloses Reservierungs-Ticket?

Die Stadt Östringen hat das Reservierungs-System vorübergehend eingeführt, um den Umgang mit der nach Corona-Verordnung vorgeschriebenen Limitierung der Besucherzahl im Interesse aller zu erleichtern. Die Freibäder haben damit die Möglichkeit, die Besucherströme im Sinne der Gäste besser zu steuern. Außerdem wird vermieden, dass Besucher umsonst zum Freibad kommen und in der Folge keinen Einlass mehr erhalten.

Erhalte ich auch ohne Online-Reservierung Zutritt zum Bad?

Nein, eine Reservierung ist zwingend notwendig.

Infobereich