Leibniz-Gymnasium: Stadt Östringen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell
 

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

 
ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Netze BW
Im Rahmen der Netze BW Initiative „Digitale Nähe zu Kommunen“ werden der Kommune Östringen Daten des sogenannten Energiemonitors und zu Störungsmeldungen für ihren Webauftritt bereitgestellt.Die Darstellung des Energiemonitors sowie der aktuellen Störungen zeigen ausschließlich aggregierte und nicht personenbeziehbare Daten der Kommune Östringen
Verarbeitungsunternehmen
Netze BW GmbH
Datenverarbeitungszwecke
 

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

 

Diese Nutzungsdaten werden von Netze BW GmbH für die Qualitätssicherung des Systembetriebs genutzt und nach 90 Tagen von den Systemen der Netze BW gelöscht.

Einwilligungshinweis
 

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

 
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 

Zur Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs speichert die Netze BW GmbH technische Informationen sowie Inhalt, Datum und Uhrzeit von Systemzugriffen.

Die Darstellung des Energiemonitors sowie der aktuellen Störungen zeigen ausschließlich aggregierte und nicht personenbeziehbare Daten der Kommune Östringen.

Ort der Verarbeitung
Deutschland
Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

  90 Tage
Datenempfänger
   

Netze BW GmbH

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma
 

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

 

datenschutz@netze-bw.de

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell
 

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

 
Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Östringen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten
 

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

 
  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage
 

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

 
  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer
 

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

 

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Banner
Banner
Banner
Banner
Herzlich willkommenIm Familien- und Jugendbereichder Stadt Östringen
Leibniz-Gymnasium
Vorlesen

Infobereich

Hauptbereich

Leibniz-Gymnasium Östringen

Das Leibniz-Gymnasium Östringen ist ein Qualitätsgymnasium, das mit der Abiturprüfung zur allgemeinen Hochschulreife führt. Nach Beschluss des Kultusministeriums wurden mit Beginn des Schuljahres 2013/14 wieder neunjährige Bildungsgänge eingerichtet. Unter der Leitung von OStD’n Ulrike Sauer-Ege unterrichten am Leibniz-Gymnasium zurzeit ca. 120 Kolleginnen und Kollegen. Die Schule wird im Schuljahr 2019/20 von rund 1359 Schülern besucht, die in über 50 Klassen unterrichtet werden. Die Klassenstärke liegt in der Unter- und Mittelstufe (Klassen 5 bis 10) bei 18 bis 30 Schülern.

Profile

Neben den beiden traditionellen Profilen Naturwissenschaften und Sprachen wurde am Leibniz-Gymnasium das dritte Profil Sport eingeführt.

Die Profile unterscheiden sich lediglich in der Zahl der Sprachen und in den Kernfächern, wobei die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik verbindliche Kernfächer sind.

Es handelt sich dabei um …

  1. das naturwissenschaftliche Profil NwT mit zwei Fremdsprachen (Englisch, Französisch oder Latein): EF oder EL,
  2. das sprachliche Profil mit drei Fremdsprachen (Englisch, Latein, Italienisch oder Englisch, Französisch, Italienisch): ELIt oder EFIt,
  3. das Sportprofil mit zwei Fremdsprachen (Englisch, Französisch oder Latein): ELSp oder EFSp.

In allen Profilen ist die erste Fremdsprache Englisch. Im Sportprofil ist das Fach Sport verbindliches Kernfach und im naturwissenschaftlichen Profil das Fach NwT.

Mit Beginn des Schuljahres 2004/05 trat für die Schüler der Klassen 5 der achtjährige Bildungsgang in Kraft, der für alle nachrückenden Klassen in G8 verbindlich ist. Seit dem Schuljahr 2013/14 ist der 9-jährige Bildungsgang wieder möglich.

Der Fächerkanon bis einschließlich Klasse 10/11 umfasst die Kernfächer Deutsch, die bereits genannten Fremdsprachen, Mathematik sowie Naturwissenschaft und Technik (NwT). Weitere Unterrichtsfächer sind Geschichte, Religion, Geographie, Wirtschaft und Gemeinschaftskunde, Physik, Chemie, Biologie, Sport, Musik, Bildende Kunst und BNT.

Alle Profile lassen ab Klasse 10 (im G9 ab Klasse 11) eine „spät beginnende“ weitere Fremdsprache zu. Bisher wurde immer Spanisch gewählt und auch angeboten.

Am Ende der Klasse 10 erwirbt ein Schüler durch Versetzung in die nächste Klasse die mittlere Reife. In der gymnasialen Oberstufe werden von allen Schülerinnen und Schülern als Pflichtkernfächer Deutsch, eine Fremdsprache und Mathematik sowie zwei weitere, individuell bestimmbare Wahlkernfächer vierstündig verpflichtend gewählt, wobei eine Naturwissenschaft oder eine weitere Sprache belegt werden muss. Der restliche Unterricht findet mit zwei Wochenstunden statt. Persönliche Entscheidungen, z.B. wie viele Fächer abgerechnet werden oder ob eine „Besondere Lernleistung“ (Seminarkurs oder Teilnahme an einem Wettbewerb) eingebracht wird, legen die Gesamtqualifikation fest.

Der Prozess der Schulentwicklung ist für das Leibniz-Gymnasium eine ständige Herausforderung. Das Qualitätsmanagement genießt oberste Priorität.

Angebote

Arbeitsgemeinschaften

Bei ausreichendem Interesse, sofern die personelle Situation dies zulässt, können Arbeitsgemeinschaften in vielen verschiedenen Fachbereichen angeboten werden. Fest im Programm verankert sind folgende Arbeitsgemeinschaften: Theater, Chor, Big Band und Orchester, Robotik, BNE (Öko-AG), Informatik, Spanisch, Begabten- AGs in Mathematik und in Englisch sowie „Talentförderung Sport“ und Beachvolleyball.

  • Wandertage in allen Klassen
  • Landschulheim bis zur Klasse 6
  • Projektunterricht auch klassenübergreifend
  • Projektfahrt in Klasse 10 nach Berlin
  • Studienfahrten in der Jahrgangsstufe 1

Schulpartnerschaften

Internationaler Kontakt zu Schulen im Ausland fördert die Sprachkompetenz und trägt zur Vertiefung des europäischen Gedankens bei. Es bestehen Kontakte zweischen dem Leibniz-Gymnasium und den Schulen der Partnerstadt Abergavenny (Wales). Weitere Verbindungen mit regelmäßigen Schüleraustauschen gibt es nach Frankreich, Italien und in die USA zu den Schulen Lycée Darius Milhaud in Paris, Liceo Cobianchi in Verbania, die am Lago Maggiore in Norditalien liegt, und der Milford High School, New Milford in Connecticut, an der Ostküste der USA.

Die Schule verfügt über moderne Sportstätten auf dem Schulgelände (Sporthallen, Kunststoffplatz, Beachvolleyballfelder, Tischtennisplatten und Angebote für den Pausensport), die vielseitig genutzt werden können. Hinzu kommen das Freibad und der Schulsportpark Solis wiesen mit einem Stadion, das höchsten leichtathletischen Anforderungen genügt.

Infobereich