Wirtschaftsförderung: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Stadtinfo & Wirtschaft in Östringen
Wirtschaftsförderung

Hauptbereich

Wirtschaftsförderung in Östringen

Dank leistungsfähiger und schneller Verbindungen zum überörtlichen Straßennetz, einer verkehrsgünstigen Lage zwischen den nahe gelegenen Ballungsräumen Karlsruhe und Mannheim/Heidelberg, moderaten Hebesätzen bei der Gewerbesteuer sowie vergleichsweise günstigen Gebührentarifen ist die Stadt Östringen ein attraktiver Standort für Neuansiedlungen im gewerblichen und industriellen Bereich.

Mit der laufenden Fortschreibung des kommunalen Flächennutzungsplans werden derzeit die bauleitplanerischen Voraussetzungen für weitere Gewerbezonen geschaffen.

Die Förderung der Wirtschaft, insbesondere die Förderung von Mittelstand und Handwerk, ist ein zentrales Ziel baden-württembergischer Politik. Sie hat in unserem Land eine lange Tradition. Das gilt vor allem für die Förderung von Existenzgründungen und Betriebsübernahmen sowie für die Förderung von Ansiedlungen von Unternehmen aus dem In- und Ausland, aber auch für die Exportförderung.

Wirtschaftsförderung in Östringen verstehen wir als Dienstleistung für alle Firmen, die in Östringen ansässig sind oder am Standort Östringen interessiert sind.

Die Bestandspflege hat in Östringen hohe Priorität. Unser Ziel ist, die Rahmenbedingungen für ortsansässige Unternehmen günstig zu gestalten.

Als Mitglied der Regionalen Wirtschaftsförderung Bruchsal arbeiten wir aktiv daran mit, die Zukunfts- und Innovationsfähigkeit unserer Region zu stärken.