Allgemein: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Freizeit & Kultur in Östringen
Allgemein

Infobereich

Hauptbereich

Sport und aktiv in Östringen

Vom Spitzenhandball und Fußball spannt sich der Bogen des sportlichen Vereinsgeschehens in Östringen über weitere Disziplinen wie Volleyball, Tennis, Reiten, Tischtennis, Kegeln, Ringen, Schießen, Leichtathletik, Turnen, Karate und Schwimmen bis hin zu Motorsport und Golf.

Während beispielsweise die Fußballer aus Östringen mittlerweile in der Landesliga ihre Kräfte mit den besten Amateurmannschaften des Fußballkreises messen, wird die Mannheimer SAP Arena regelmäßig zum "Handball-Mekka" der Region, wenn bis zu 14.500 Zuschauer die Heimspiele der Rhein-Neckar-Löwen (ehemals SG Kronau/ Östringen) in der 1. Handball-Bundesliga verfolgen.

Die Rhein-Neckar-Löwen sind jedoch längst nicht die einzigen sportlichen Aushängeschilder der Kraichgaustadt. Hierzu zählen gleichermaßen die Motorsportler vom MSC Odenheim, die gerade in der Seitenwagen-Klasse sogar schon zu weltmeisterlichen Ehren gekommen sind. Auf der Vereinsanlage des Motorsportclubs wurden bereits auch Wertungsläufe für Welt- und Europameisterschaften ausgetragen, die Tausende Besucher in den Kraichgau locken. Gleiches gilt auch für die großen Golfturniere auf der Vereinsanlage des Baden-Golf & Country Clubs in Tiefenbach, wo sich regelmäßig auch Prominente aus Sport und Unterhaltungsbranche bei Benefizturnieren ein Stelldichein geben. 

Seit 2005 rollt alljährlich im Juni außerdem eine der größten Triathlonveranstaltungen, der Kraichgau Triathlon, seit 2015 Sparkasse Ironman 70.3 Kraichgau, durch sämtliche Östringer Stadtteile. Mit über 3.000 Athleten aus der ganzen Welt und 30.000 Zuschauern ist sie mittlerweile als sportliches Highlight nicht mehr wegzudenken.

Die Sportstätten in Östringen haben einen guten Ausbaustandard. Für die Ballsportarten stehen die Stadthalle und die Hermann-Kimling-Halle im Kernort sowie die Schulsporthalle in Odenheim und die Kreuzberghalle in Tiefenbach zur Verfügung. In allen Stadtteilen finden sich Rasenspielfelder und Trainingsplätze für Fußball, im Odenheimer Siegfriedstadion sogar auch eine Rundbahn für Leichtathletik. Die Tennisplätze des TC Blau-Weiß Östringen und des TC Grün-Weiß Odenheim runden mit dem Reitsportzentrum in Odenheim, dem Kegelzentrum in Östringen und den für diverse Sportarten geeigneten Vereinshallen des TSV Baden Östringen und des KSV Deutsche Eiche Östringen das umfassende Spektrum der Sportstätten ab. 

Wer seiner Gesundheit etwas Gutes tun will, ist in den städtischen Bädern bestens aufgehoben. In den Sommermonaten sind die Freibäder in Östringen und Odenheim mit gepflegten Außenanlagen und diversen Sportangeboten beliebte Anziehungspunkte für Jung und Alt. 

Infobereich