Veranstaltungen: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Herzlich willkommen Im Familien- und Jugendbereich der Stadt Östringen
Veranstaltungen

Infobereich

Hauptbereich

Veranstaltungen

Zeitraum

Kategorie

Weihnachtsfeier FFW Abt. Eichelberg

Datum 04.12.2020
Veranstalter: Veranstalter Feuerwehr Abteilung Eichelberg
Veranstaltungsort: Anschrift Feuerwehrhaus Eichelberg
Kategorien Feste & Partys, Eichelberg, Vereine

Weihnachtsmarkt Östringen

Datum 05.12.2020 bis 06.12.2020
Veranstalter: Veranstalter Stadt Östringen
Ansprechpartner: Heger
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Anschrift Kirchbergplatz
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Östringen, Messen & Märkte

Theaterabend mit dem DRK Odenheim

Datum 12.12.2020
Uhrzeit 19:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Sportverein 1946 Eichelberg e.V.
Veranstaltungsort: Anschrift Clubhaus Eichelberg
Kategorien Theater & Bühne, Eichelberg


Weihnachtsmarkt Eichelberg

Datum 13.12.2020
Veranstalter: Veranstalter Stadt Östringen / Arbeitsgemeinschaft Eichelberger Vereine
Veranstaltungsort: Anschrift Ortsmitte Eichelberg
Kategorien Messen & Märkte, Eichelberg

Weihnachtsmarkt in der Ortsmitte rund um den historischen Ziehbrunnen

Internationaler Frauentreff

Datum 17.12.2020
Uhrzeit 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Stadt Östringen
Ansprechpartner: Integrationsbeauftragte Daniela Blech-Straub, Tel.: 07253/207-340
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Sonstiges

-Mitbringfrühstück-

Der internationale Frauentreff Östringen ist ein offener Treff für alle Frauen zum Kennenlernen, gemeinsamen Essen und Austausch über spannende Themen. Wir treffen uns einmal im Monat donnerstags von 9-11 Uhr.

Weihnachtsmarkt Odenheim

Datum 19.12.2020 bis 20.12.2020
Veranstalter: Veranstalter Stadt Östringen
Eintritt: frei
Veranstaltungsort: Anschrift Ortsmitte Odenheim / Vor dem Rathaus
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Messen & Märkte, Odenheim

Kindertheater Sonntag spielt... Für Hund und Katz ist auch noch Platz

Kindertheater Sonntag spielt... Für Hund und Katz ist auch noch Platz
Datum 27.01.2021
Uhrzeit 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Stadtbücherei Östringen
Ansprechpartner: Carola Zabler
Eintritt: 4 €
Veranstaltungsort: Anschrift Stadtbücherei
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Kids, Theater & Bühne, Bücherei

ab 3 Jahre
ein Theaterstück mit Schauspiel, Puppenspiel und dem Originaltext der
gleichnamigen Bilderbuchvorlage

„Die Hex´ wollt´ eine Reise machen. Drum packt sie ihre sieben Sachen…“
So beginnt das Bilderbuch „Für Hund und Katz ist auch noch Platz“.
Eigentlich möchte Achim Sonntag in diesem Stück die Geschichte nur vorlesen.
Aber als er das Riesenbuch, das auf der Bühne steht, aufschlägt, o weh, ist die Hexe aus dem
ersten Bild verschwunden, und nur noch ihre schwarze Silhouette ist zu sehen.
Also bleibt ihm nichts anderes übrig, als selber in die Rolle der Hexe zu schlüpfen, die im
Lauf ihrer Reise einen Hund, einen Vogel und einen Frosch aufliest.
Solch einer großen Last ist der Besen jedoch nicht gewachsen.
Was passiert, als der Besen zerbricht, und wie die Tiere der Hexe in höchster Not zu Hilfe
kommen, das erfahren die Kinder in diesem witzigen Theaterstück, das eine Mischung aus
Schauspiel, Figurenspiel und Rezitation ist.

Kartenvorverkauf ab 15.12.2020

 

 

Spitz & Stumpf - Hurtig im Abgang

Spitz & Stumpf - Hurtig im Abgang
Datum 24.04.2021
Uhrzeit 20:00 Uhr bis 23:00 Uhr
Veranstalter: Veranstalter Stadtbücherei Östringen
Ansprechpartner: Carola Zabler
Eintritt: VVK: 23 € AK: 25 €
Veranstaltungsort: Anschrift Aula LGÖ
E-Mail-Adresse E-Mail schreiben
Kategorien Theater & Bühne, Bücherei

Das Abschiedsprogramm - Das Pfälzer Kabarett

Im Weingut Stumpf herrscht das gewohnte Chaos. Friedel und Eugen haben endlich wieder ein gemeinsames Ziel für ihre Anstrengungen, denn das Pfälzer Viertel ist bedroht. Und wenn schon die Welt nicht zu retten ist, dann doch wenigstens dieser kleine Ausdruck regionaler Eigenheit. Dafür legen die beiden so richtig los. Ein Pfälzer Don Quichotte mit seinem Sancho Pansa in eiliger Mission.

Wie konnte es soweit kommen? Friedels ausgefeiltes „Triple-R-Konzept“ ist wie so vieles in diesen Tagen krachend gescheitert: „Rekatapultiere“ und „Revue bassiere losse“, um schließlich ein „Resümee“ zu ziehen, führte statt zur erhofften Rendite eher zu erheblichem „Ranzeblitze“. Eugen Stumpf ist nach 25 Jahren Dauer-Rettungsversuchen für das Weingut so erschöpft wie sein Weinvorrat und Friedel Spitz ist am Ende seiner Weisheit.

Aber wie die Kappen endgültig an den Nagel hängen, wenn die Nägel längst durchgerostet und die Wände morsch sind? Einfach so aufhören? Das geht nicht. Das wäre auch unfair gegenüber dem „Schorle-Zirkel e. V.“ im Kampf zur Rettung des Pfälzer Viertels (0,25 Liter) gegen den Wildwuchs der 0,2 Liter Gläser an den Ausschank-Tresen der Region. Solche wie Eicheen und Friedel, die braucht man doch noch!?

Und so geben die beiden noch einmal alles. Aber trotzdem wird es einen Abschied geben. Hurtig im Abgang – ein Pfälzer Brexit, mit oder ohne Vertrag, selbst wenn einige Köpfe rollen. Denn Spitz & Stumpf machen noch einmal so richtig Theater und zum letzten Mal „hört es halt ääfach net uff zu bassiere“.

Kartenvorverkauf ab 27.03.2021

VVK: 23 € / AK: 25 €

 

 

Infobereich