Pressearchiv: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen
Pressearchiv

Infobereich

Hauptbereich

Von der Millionenmetropole in den Kraichgau

Schülergruppe aus Pariser Vorort am Leibniz-Gymnasium zu Gast

Insgesamt 27 Gymnasiasten vom Lycée Darius Milhaud aus Le Kremlin-Bicêtre waren jetzt eine Woche lang zu Besuch am Östringer Leibniz-Gymnasium. Mit der Visite im Kraichgau erwiderten die jungen Franzosen mit den begleitenden Lehrkräften die Exkursion in umgekehrter Richtung, die eine Schülergruppe aus Östringen schon im vorigen November in die 25.000-Einwohner-Stadt unmittelbar südlich von Paris angetreten hatte.

Während ihres Aufenthalts waren die französischen Gymnasiasten bei den Familien ihrer Austauschpartner untergebracht. Bei Exkursionen in die nähere und weitere Umgebung, so unter anderem zum Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) in Karlsruhe sowie zu den Triberger Wasserfällen, erfuhren die jungen Gäste einiges über Land und Leute und ganz nebenbei ergaben sich vielfältigste Gelegenheiten, die ungewohnte alltägliche Konversation in der Fremdsprache Deutsch in der Praxis auszuprobieren.

Bürgermeister Felix Geider hieß die Austauschschüler im Östringer Rathaus willkommen und brachte einmal mehr seine Freude darüber zum Ausdruck, dass das Leibniz-Gymnasium im Rahmen des fremdsprachlichen Unterrichts in vielfältigster Weise die internationalen Kontakte zu Partnerschulen im europäischen Ausland pflegt. Im Gespräch mit den französischen Schülern informierte er über Geschichte und Rahmendaten der Kraichgaustadt sowie über die aktuell in Östringen anstehenden Projekte und Themen.

br.

Infobereich