Pressearchiv: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen
Pressearchiv

Infobereich

Hauptbereich

Seit vielen Jahren im Dienst der Bürger tätig

Tina Hörner feierte silbernes Arbeitsjubiläum

Bei der Östringer Stadtverwaltung vollendete jetzt die Verwaltungsangestellte Tina Hörner nach 25-jähriger Dienstzeit ihr „silbernes“ Arbeitsjubiläum. Bürgermeister Felix Geider gratulierte der Mitarbeiterin zu dem besonderen Ereignis und betonte im Gespräch mit Tina Hörner seine Wertschätzung für die bislang geleisteten Dienste.

Tina Hörner hatte im Östringer Rathaus von Herbst 1994 an zunächst mit Erfolg die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten absolviert. Seither ist die mittlerweile 41-Jährige, abgesehen von einer kurzen Unterbrechung, in der sie bei der Stadt Bad Rappenau tätig war, durchgängig bei der Stadt Östringen beschäftigt. Wegmarken in ihrer beruflichen Laufbahn waren in den ersten Jahren der Dienst im Bereich von Telefonzentrale und Rathauspforte sowie die sachbearbeitende Tätigkeit im Grundbuchamt. Von 2006 an war Tina Hörner danach Mitarbeiterin des städtischen Bürgerbüros und 2017 wechselte sie innerhalb des Hauptamts in das Sachgebiet Schulen, Jugend und Soziales. Aktuell ist sie darüber hinaus für Tourismusangelegenheiten zuständig.

Bei seinen Glückwünschen zum 25-jährigen Dienstjubiläum brachte Bürgermeister Geider gegenüber der Mitarbeiterin seine Anerkennung für die stets sorgfältige und pflichtbewusste Aufgabenerledigung sowie für die hohe Flexibilität und vielseitige Einsetzbarkeit zum Ausdruck. br.    

Infobereich