Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Zusätzlicher Behelfsparkplatz lindert den aktuellen Stellplatzmangel

Im Stadtzentrum stehen jetzt weitere 20 Stellflächen für Kraftfahrzeuge bereit

Die Autofahrer haben momentan im Östringer Stadtzentrum wegen der zahlreichen baustellenbedingten Sperrungen und Umleitungen ihre liebe Not. Insbesondere die Suche nach einem freien Parkplatz gestaltet sich gegenwärtig deutlich schwieriger, da die diversen Baufirmen, die an verschiedenen Stellen Tiefbauarbeiten unter anderem für Wasser- und Abwasserleitungen, Nahwärmeröhren und Breitbandkabel ausführen, notgedrungen im eng bebauten Ortskern auch Flächen zur Lagerung von Material und zum Abstellen ihrer Spezialfahrzeuge beanspruchen und außerdem verschiedene Bürgersteige aufgraben müssen.

In dieser Situation wurde nun auf Initiative von Bürgermeister Felix Geider auf einem unbebauten städtischen Grundstück im Wohnquartier Steinacker kurzfristig ein weiterer Behelfsparkplatz mit rund 20 Stellplätzen hergerichtet.

Der zusätzliche Parkplatz liegt an der Gemeindestraße Steinacker II unweit der Pfarrkirche St. Cäcilia und steht den Kraftfahrern ab sofort zur Verfügung. br.