Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Der Weg für den Abschluss der Sanierung der Mehrzweckhalle ist nun frei

Städtische Finanzhilfen ermöglichen AOV die Fortsetzung des Hallenbetriebs

Einhellig gutgeheißen wurde vom Östringer Gemeinderat nun die Beschlussempfehlung seines Verwaltungsausschusses, dem Arbeitskreis Odenheimer Vereine (AOV) für die Fortführung und den Abschluss der technischen Ertüchtigung und Instandsetzung der Mehrzweckhalle an der Forsthausstraße umfangreiche kommunale Finanzhilfen zu gewähren.

Ein letzter „dicker Brocken“ bei dem in mehrere Bauabschnitte gegliederten Sanierungsprojekt ist die Erneuerung der Heizungs- und Lüftungsanlage der Versammlungsstätte, die mit Kosten von voraussichtlich rund 360.000 Euro veranschlagt ist und für die der AOV Fördermittel aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) in Höhe von knapp 73.000 Euro erhält.

Nachdem der Gemeinderat schon Ende 2017 für die vorangehende Ingenieursplanung einen Zuschuss von 30.000 Euro bewilligt hatte, gaben die Bürgervertreter nun ihr Plazet, dass der AOV in Bezug auf die eigentliche Investition einen Zuschuss in Höhe von 120.000 Euro zur Verfügung gestellt bekommt. Darüber hinaus wurde vom Stadtparlament die Gewährung eines Darlehens im Umfang von 202.000 Euro bewilligt, das zu Teilen auch zur Umschuldung von Kreditmarktverbindlichkeiten des Arbeitskreises verwendet werden kann. Für die Tilgung des Kommunaldarlehens stehen dem AOV laufende garantierte Einnahmen aus der Energieeinspeisung seiner auf dem Dach der Mehrzweckhalle installierten Photovoltaikanlage zur Verfügung.

Die in AOV-Regie geführte Mehrzweckhalle ist als Versammlungsstätte das Jahr über regelmäßig Schauplatz zahlreicher öffentlicher Veranstaltungen der dem AOV angeschlossenen Vereine. Die im Eigentum der Stadt stehende Turnhalle bei der Carl-Dänzer-Schule verfügt diesbezüglich nicht über die notwendige Kapazität und Ausstattung, alle diese Nutzungen aufzunehmen. br.