Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Über Spenden fünfzehn Sitz- und Rastgelegenheiten in Feld und Flur geschaffen

Autor: Anna Dezenter
Artikel vom 10.01.2019

Vorbildliche Aktion der Lokalen Agenda

Insgesamt 15 Ruhebänke und zwei Tische konnten im Rahmen einer Aktion der Lokalen Agenda Östringen im vorigen Jahr in der Feldflur an beliebten Wanderwegen und Aussichtspunkten rund um die Kraichgaustadt aufgestellt werden. Mit viel persönlichem Engagement hatten die Mitglieder der Östringer Agenda Gruppe „Soziales Miteinander“ für ihr Projekt von einheimischen Firmen, Geschäftsleuten und auch Privatpersonen Spenden von mehr als 9.000 Euro einwerben können, mit denen die Initiative zu einer weiteren Verbesserung der touristischen Infrastruktur verwirklicht werden konnte. Zwei Ruhebänke waren zudem vom Verein Brettwald-Initiative e.V. finanziert worden.

Die Stadtverwaltung hatte das Vorhaben logistisch begleitet, kümmerte sich unter anderem um die Auswahl des geeigneten und passenden Mobiliars und holte das Einverständnis der Grundstückseigentümer ein, sofern private Flächen in Anspruch genommen wurden, und schließlich wurden die neuen Ruhebänke auch vom kommunalen Bauhof vor Ort aufgestellt.

Im Beisein der Mitglieder der Agenda-Gruppe und zahlreicher Spender brachte Bürgermeister Felix Geider nun bei einem Besichtigungstermin an einer der neuen Rastgelegenheiten auf dem Hummelberg den Dank und die Anerkennung der Stadt für das außerordentliche bürgerschaftliche Engagement der Beteiligten zum Ausdruck. In der neuen Wandersaison werden sich gewiss auch viele auswärtige Gäste bei ihren Wandertouren auf der Östringer Gemarkung über die Gelegenheit zu einer kurzen Rast freuen.

br.