Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Bäckerei und Konditorei Thollembeek eröffnete Filiale mit Café in Östringen

Autor: Anna Dezenter
Artikel vom 30.11.2018

Ladengeschäft in zentraler Lage mit einladendem Ambiente

 

Nach achtwöchigem Umbau wurde jetzt unlängst im Östringer Stadtzentrum das neue Bäckereicafé des Familienbetriebs Thollembeek eröffnet. In den früher von der Kraichgau-Apotheke genutzten Räumlichkeiten in der Hauptstraße 111 entstand auf einer Fläche von 140 Quadratmetern ein modernes Bäckerei-Fachgeschäft, in dem neben einem breit gefächerten Sortiment an Back- und Konditoreiwaren aus eigener Produktion auch leckere Snacks und eine Auswahl unterschiedlicher Frühstücksteller angeboten werden. Das Café lädt mit 30 Sitzplätzen zum gemütlichen Verweilen mit Freunden und Bekannten ein, die verwendeten Materialien für die Einrichtung und Boden wurden in warmen und natürlichen Farben gehalten. In den Nebenräumen werden die Snacks frisch hergestellt und mehrmals täglich frische Brezeln und Brötchen gebacken.

Die Bäckerei Thollembeek ist zwar neu in Östringen, eigentlich aber altbekannt in der Region. Denn seit Anfang 2018 führen Annika und Marc Thollembeek die Bäckerei Gerweck fort, eine im Kraichgau heimische Traditionsbäckerei mit über 110 Jahren Firmengeschichte.

Das junge Ehepaar Thollembeek sieht sich mit seinem Betrieb in der Verantwortung für die Region und setzt auf lokale handwerkliche Herstellung, hochwertige und möglichst regionale Rohstoffe sowie, „als die wichtigste Zutat“, auf gut ausgebildete Mitarbeiter.

In der Backstube in Bretten-Neibsheim, wo mehr als 30 Bäcker und Konditoren beschäftigt sind, werden alle Backwaren lokal sowie nach überlieferten Backtraditionen und nach eigenen Rezepturen hergestellt. Die Rohstoffe bezieht das Unternehmen nach Möglichkeit von Partnern aus dem Kraichgau und aus Baden-Württemberg, viele davon sind ebenfalls mittelständische Familienbetriebe. Selbst für den Ladenbau in Östringen wurden ausschließlich Handwerker aus der Region beauftragt und die Backwarentheke stammt von einer Schreinerei aus dem Schwarzwald.

Das neue Bäckereicafé Thollembeek in Östringen hält seine Pforten von montags bis freitags jeweils von 6 Uhr bis 18 Uhr, samstags von 6 Uhr bis 13.30 Uhr und außerdem sonntags von 7 Uhr bis 17 Uhr für die Kundschaft geöffnet.

Bei seiner Antrittsvisite zur Geschäftseröffnung freute sich jetzt Bürgermeister Felix Geider im Gespräch mit Geschäftsführer Marc Thollembeek und Ladenverpächterin Helga Buck über die willkommene Ergänzung des örtlichen Einzelhandelsangebots.

br.