Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Einladung zum Arbeitsgruppentreffen „Kulturlandschaft Kraichgau“ am 24.01.2018

Autor: Anna Dezenter
Artikel vom 10.01.2018

Als Thema wird dieses Mal die Projektidee „Kraichgau-Guides“ in den Fokus gestellt. Wir beschäftigen uns mit der Frage und Idee, ob die Initiierung einer Zertifizierung von Gästeführern für den Kraichgau sinnvoll und zielführend wäre. Hintergrund der Idee ist es, eine verbesserte Vermarktung von den Angeboten zu ermöglichen und zugleich die Qualität zu verstetigen.

Gemeinsam soll überlegt werden, wie und ob dies umgesetzt werden kann und welche Ansätze und Herausforderungen die Realisierung diese Idee birgt. Wir freuen uns auf Ihren Input, Meinung und Beitrag zur Thematik. Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten!

Jeder ist herzlich willkommen! Wir bitten um eine Anmeldung bei der LEADER Geschäftsstelle (veranstaltungen@kraichgau-gestalte-mit.de oder 07265/ 9120 – 27), die auch weitere Auskünfte erteilt.

Gern bieten wir gemeinsam mit unserem diesmaligen Gastgeber, dem Schreiner- und Heimatmuseum Eschelbronn, allen Teilnehmern eine kleine Führung durch das Museum an. Diese beginnt bereits um 17:30 Uhr.

Kontakt:
Geschäftsstelle LEADER Kraichgau/ Regionalentwicklung Kraichgau e.V.
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Internet: www.kraichgau-gestalte-mit.de

LEADER ist ein europäisches Förderprogramm zur Stärkung der ländlichen Räume. Neben der finanziellen Unterstützung für konkrete Projekte geht es auch darum, gemeinsam Ideen auszuarbeiten und weiterzuentwickeln. In thematischen Arbeitsgruppen kann sich jeder mit seiner Meinung und seinem Wissen einbringen. Gemeinsam soll so der Kraichgau als lebens- und liebenswerte Region erhalten und weiterentwickelt werden. Eine Arbeitsgruppe beschäftigt sich mit der Thematik „Kulturlandschaft Kraichgau“. Dabei stehen vor allem die Aspekte Tourismus, regionale Produkte sowie Landschaftspflege im Fokus.