Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Zauberhafter Lichterglanz rund um das Rathaus

Odenheimer Weihnachtsmarkt hatte guten Zulauf

Bei der mittlerweile siebten Auflage des Odenheimer Weihnachtsmarkts lockten am Wochenende rund dreißig festlich geschmückte Stände in die Ortsmitte. Die liebevoll ausstaffierten Buden mit allerhand Kunsthandwerk, originellen Anregungen für den Gabentisch und Wärmendem in vielen Variationen für die Winterzeit reihten sich zwischen dem „Sternen“ in der Nibelungenstraße und der Katzbachbrücke wie an einer Perlenschnur aneinander.

Das ganze Marktrevier rund um das Rathaus präsentierte sich in festlichem Lichterglanz und warm ums Herz wurde es den Besuchern außerdem auch in  Anbetracht der allenthalben gebotenen lukullischen Köstlichkeiten in flüssiger und fester Form. 

Zur Eröffnung durch Bürgermeister Felix Geider und Ortsvorsteher Gerd Rinck stand das Odenheimer Christkind zusammen mit den Kids vom Kindergarten St. Michael auf der Bühne und vom Katholischen Kirchenchor sowie danach vom Bläser-Sextett des Musikvereins wurden weihnachtliche Weisen angestimmt. Viel Applaus gab es am Samstagabend auch für den Auftritt der Formation Piano 42.

Sonntags trugen unter anderem die Jugendkapelle des Musikvereins, der Circus Odini, der Country Club, die Odenheimer Jagdhornbläser sowie eine Combo des Musikvereins wirkungsvoll zum Rahmenprogramm des Weihnachtsmarkts bei.

Gut frequentiert waren bei der Veranstaltung zudem auch die begleitenden Gemäldeausstellungen einheimischer Künstlerinnen sowie die Bilderschau des Heimatkundlichen Arbeitskreises mit kostbaren Foto-Dokumenten aus alter Zeit zum Themenkreis „Sonntagsspaziergänge und Vereinsausflüge“.

br.

Weitere Bilder finden Sie hier.