Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Frisches und vielfältiges Angebot in hochwertiger Qualität

Somnitz Obst und Gemüse eröffnete Ladengeschäft am Kirchberg

Saisonale Produkte aus der Region in üppiger Vielfalt und bester Qualität– das ist erklärtermaßen der Schwerpunkt im neuen Obst- und Gemüsemarkt von Timo und Sabine Somnitz, der jetzt im Östringer Stadtzentrum seine Pforten öffnete.

Schon beim Eintritt in das adrett hergerichtete Ladengeschäft an der Ecke Hauptstraße / Kirchberg erschließt sich den Kunden die große Bandbreite des hochwertigen Sortiments. Auf dem ausladenden Schrägtisch für die Waren präsentieren die Inhaber knackig-frisches Obst und Südfrüchte sowie aromatisches Gemüse in Hülle und Fülle. Die Produkte stammen allesamt aus kontrolliertem Anbau, kommen zum ganz überwiegenden Teil aus der Region und haben teilweise Bio-Qualität.

Bei Somnitz Obst und Gemüse gibt es darüber hinaus auch Bio-Eier, Bio-Nudeln und Bio-Fruchtaufstriche, außerdem verschiedene Sorten Deutscher Honig, diverse Produkte aus Hagebuttenmark, kaltgepresste Öle sowie unterschiedliche Essigsorten. Soweit als möglich, wird bei Somnitz Obst und Gemüse ganz im Sinne des Umweltschutzes auf Verpackungen verzichtet.

Der Handel mit Obst, Gemüse und den Früchten des Feldes hat im Hause Somnitz eine lange Tradition. Schon in den 1960-er Jahren fuhr Karl Somnitz, der Großvater von Timo Somnitz in der Karlsruher Südstadt erntefrische Kartoffeln aus. Später wurde in den 1970-er Jahren in Oberöwisheim, dem angestammten Wohnort der Familie, ein Gemüseladen eröffnet, während Timos Vater Siegfried einen Marktstand auf dem Stuttgarter Rathausplatz übernahm und sich auf den Spargelverkauf spezialisierte. In dritter Generation liegt die Hauptverantwortung für den Familienbetrieb nun schon seit 1998 bei Timo Somnitz, der den Markstand in Stuttgart weiter ausbaute und dort eine große Auswahl frischer Erzeugnisse aus dem Kraichgau und der Rheinebene anbietet.

In Östringen, der Heimat von Sabine Somnitz, hatten die Marktleute bereits 2016 mit einem eigenen Spargelstand gute Erfahrungen gesammelt, nun will man mit dem Ladengeschäft im Stadtzentrum nahtlos daran anknüpfen.

Somnitz Obst und Gemüse ist montags bis freitags von 8 Uhr bis 13.30 Uhr sowie von 15 Uhr bis 18 Uhr geöffnet, außerdem samstags von 8 Uhr bis 13.30 Uhr. Mittwochnachmittags bleibt der Laden geschlossen.

br.