Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Handwerkerauftrag für die Aussegnungshalle neu vergeben

Schon im vorigen Oktober hatte der Östringer Gemeinderat den Auftrag zur Erneuerung einer Reihe von Fenster- und Türelementen an der Aussegnungshalle des Friedhofs in der Kernstadt vergeben. Bürgermeister Felix Geider musste die Räte nun allerdings darüber informieren, dass der damals mit der günstigsten Offerte zum Zuge gekommene Bieter die Ausführung trotz mehrfacher Aufforderung und Fristsetzung nicht begonnen hatte und schließlich unter Einforderung von Schadenersatz gekündigt werden musste.

Auf Vorschlag der Verwaltung wurde der Zuschlag vom Gemeinderat jetzt erneut, und zwar auf ein Unternehmen aus Rohrbach bei Landau als damals zweitplatzierten Bieter, erteilt. Dessen ursprüngliche Offerte verteuert sich wegen zwischenzeitlicher Material- und Lohnkostensteigerungen auf knapp 103.000 Euro, auch die daraus resultierenden Mehraufwendungen wird die Stadt beim ursprünglich zum Zuge gekommenen Bieter geltend machen. br.