Aktuelles: Stadt Östringen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Das heimatgeschichtliche Erbe sorgfältig bewahrt

Ehrenamtlicher Museumsleiter Karl-Heinz Breitner verabschiedet

Seit 2011 und somit nahezu ein Jahrzehnt lang kümmerte sich in Östringen Karl-Heinz Breitner als Leiter des städtischen Heimatmuseums mit großer Sorgfalt und ausgeprägtem Pflichtbewusstsein um die Bewahrung und Weiterentwicklung der dortigen Sammlungen zum heimatgeschichtlichen Erbe des Kraichgauorts. Jetzt wurde der mittlerweile 78-Jährige von Bürgermeister Felix Geider mit nachdrücklichem Dank für die geleistete Arbeit aus dieser verantwortungsvollen ehrenamtlichen Tätigkeit verabschiedet.

Wie das Stadtoberhaupt bei der Überreichung eines üppigen Präsentkorbs an den scheidenden Museumsleiter hervorhob, hat Karl-Heinz Breitner bei der Erfüllung seiner Aufgaben stets großen persönlichen Einsatz gezeigt und zugleich wichtige und wertvolle neue Impulse für die Museumsarbeit in Östringen gesetzt.

Breitners Nachfolgerin in der ehrenamtlichen Leitung des Östringer Heimatmuseums ist seine bisherige Stellvertreterin in dieser Funktion, Gabriele Offner, die bereits seit 2018 auch als Sprecherin des Freundeskreises der Einrichtung fungiert. br.