Seite drucken
Stadt Östringen (Druckversion)
Artikel vom 25.03.2019

Straßenbeleuchtung und neue Heizzentrale Themen im Gemeinderat

Auch Bauverpflichtung für Neubaugebiet auf der Tagesordnung

Der Östringer Gemeinderat befasst sich zu Beginn seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Dienstag, den 26. März, 19 Uhr, in Raum 102 der Thomas-Morus-Realschule, Mozartstraße 1d, mit den organisatorischen Vorbereitungen für die Europawahlen und die Kommunalwahlen am 26. Mai. Danach geht es im weiteren Verlauf der Sitzung um den Bau einer landwirtschaftlichen Unterstellhalle im Stadtteil Tiefenbach, um die Frage der Festlegung einer Bauverpflichtung für das Neubaugebiet Dinkelberg IV sowie um die Erneuerung der Straßenbeleuchtung entlang der Bundesstraße 292 am westlichen Östringer Ortseingang.

Auf der Agenda des Stadtparlaments stehen ferner der Umbau der Löschwasserversorgung für das Leibniz-Gymnasium und die Thomas-Morus-Realschule sowie die neue Heizzentrale für das kommunale Nahwärmenetz. br.    

http://www.oestringen.de//buergerservice-verwaltung/pressearchiv