Corona: Stadt Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Infobereich

Hauptbereich

Artikel vom 29.09.2021

7-Tage-Inzidenz zuletzt im Südwesten wieder leicht rückläufig – Update Corona 29.9.2021

Es gilt weiterhin die Basis-Stufe der Corona-Regeln des Landes

Am Dienstag, den 28. September, gab es in Baden-Württemberg nach den Angaben des Landesgesundheitsamts weitere 2.207 bestätigte Infektionen mit dem Coronavirus und 9 weitere COVID-19-Todesfälle. Die landesweite 7-Tage-Inzidenz liegt bei 80,4. Es gilt unverändert die Basisstufe entsprechend den Festlegungen in der zum 16. September aktualisierten Corona-Verordnung.

Nach Daten des DIVI-Intensivregisters von Krankenhaus-Standorten mit Intensivbetten zur Akutbehandlung sind mit Datenstand 28. September, 16 Uhr, 184 COVID-19-Fälle in Baden-Württemberg in intensivmedizinischer Behandlung, davon werden 98 invasiv beatmet. Der Anteil an COVID-19 Fällen in intensivmedizinischer Behandlung an der Gesamtzahl der betreibbaren ITS-Betten beträgt aktuell 8 Prozent. Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz liegt momentan im Landesdurchschnitt bei 2,37. Die Grenze zur sogenannten Warnstufe nach Maßgabe der Corona-Verordnung liegt bei 250 mit COVID-19-Patienten belegten Intensivbetten oder bei einer 7.Tage-Hospitalisierungsinzidenz von 8,0.

Die 7-Tage-Hospitalisierungsinzidenz sowie die Zahl der COVID-19-Fälle auf den Intensivstationen veröffentlicht das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg allabendlich in seinem Lagebericht. Der Lagebericht sowie ergänzende Informationen zum Infektionsgeschehen sind im Internet tagesaktuell unter www.gesundheitsamt-bw.de verfügbar.

Die Lagekarte zur COVID-19-Situation im Landkreis Karlsruhe ist auf dem gemeinsamen Corona-Informationsportal der Stadt Karlsruhe und des Landkreises Karlsruhe (www.corona.karlsruhe.de) einsehbar. Für den Bereich der Stadt Östringen sind derzeit (29.9.2021, 00.00 Uhr) 12 aktive Corona-Infektionen registriert. Seit Beginn der Epidemie im März 2020 sind für Östringen 746 Infektionen mit dem Coronavirus erfasst worden. Die 7-Tage-Inzidenz lag am 28.9.2021, 16 Uhr, im Landkreis Karlsruhe bei 89,5. Zum selben Zeitpunkt lag die 7-Tage-inzidenz im Stadtkreis Karlsruhe bei 74,9. Für den Rhein-Neckar-Kreis ist aktuell eine 7-Tage-Inzidenz von 58,2 gemeldet, für die Stadt Heidelberg eine solche von 29,6.

Auf dem Internetportal www.corona.karlsruhe.de sind weitergehende Informationen zum regionalen Infektionsgeschehen verfügbar.

br.

 

Infobereich