Aktuelles: Stadt Östringen

Seitenbereiche

Diese Website verwendet Cookies und/oder externe Dienste

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, würden wir gerne Cookies verwenden und/oder externe Daten laden. Durch Bestätigen des Buttons „Akzeptieren“ stimmen Sie der Verwendung aller Dienste zu. Über den Button „Mehr“ können Sie einzeln auswählen, welche Dienste Sie zulassen möchten. Sie können Ihre Zustimmung und Einwilligung jederzeit widerrufen.

Cookie-Banner
Funktionell

Diese Technologien ermöglichen es uns, die Nutzung der Website zu analysieren, um die Leistung zu messen und zu verbessern.

ReadSpeaker
ReadSpeaker ist ein Vorleseservice für Internetinhalte. Der Besucher der Webseite kann den Vorleseservice mit einem Klick auf die Funktion aktivieren.
Verarbeitungsunternehmen
ReadSpeakerAm Sommerfeld 786825 Bad WörishofenDeutschland Phone: +49 8247 906 30 10Email: deutschland@readspeaker.com
Datenverarbeitungszwecke

Diese Liste stellt die Zwecke der Datenerhebung und -verarbeitung dar. Eine Einwilligung gilt nur für die angegebenen Zwecke. Die gesammelten Daten können nicht für einen anderen als den unten aufgeführten Zweck verwendet oder gespeichert werden.

ReadSpeaker dokumentiert lediglich, wie oft die Vorlese-Funktion angeklickt wurde. Es werden keinerlei nutzerbezogene Daten erhoben, protokolliert oder dokumentiert. ReadSpeaker erhebt und speichert keine Daten, die zur Identifikation einer Person genutzt werden können.

Die IP-Adresse des Website-Besuchers wird im Cookie gespeichert, der Link zum Besucher wird jedoch nur für ReadSpeaker gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.). Es kann also keine Verbindung zwischen der IP-Adresse und der tatsächlichen Nutzung oder sogar Web-besuch-Details dieser individuellen Nutzung erfolgen. ReadSpeaker führt statistische Daten über die Verwendung der Sprachfunktion im Allgemeinen. Die statistischen Daten können jedoch nicht mit einzelnen Benutzern oder der Verwendung verknüpft werden. In ReadSpeaker wird nur die Gesamtzahl der Sprachfunktionsaktivierungen pro Webseite gespeichert. Die IP – Adresse wird einige Wochen nach dem  Umwandlungsprozesses wieder gelöscht.

Einwilligungshinweis

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Einwilligung zu einem Dienst auch das Laden von externen Daten sowie die Weitergabe personenbezogener Daten an diesen Dienst erlaubt wird.

Genutzte Technologien

IP-Adresse

Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

ReadSpeaker webReader speichert zwei Cookies:

1: Ein erstes Cookie, das festlegt, ob die Javascripts beim Laden der Seite geladen werden sollen oder nicht. Dieser Cookie heißt "_rspkrLoadCore" und ist ein Session-Only-Cookie. Dieser Cookie wird gesetzt, wenn der Benutzer mit der Schaltfläche interagiert.

2: Ein Cookie, der gesetzt wird, wenn Sie Änderungen an der Einstellungsseite vornehmen. Es heißt "ReadSpeakerSettings", kann aber mit einer Konfiguration ("general.cookieName") umbenannt werden. Standardmäßig ist die Cookie-Lebensdauer auf 360 000 000 Millisekunden (~ 4 Tage) festgelegt. Die Lebensdauer des Cookies kann vom Kunden geändert werden, um eine längere / kürzere Lebensdauer zu ermöglichen.

Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO

Datenschutzbeauftragter der verarbeitenden Firma

Nachfolgend finden Sie die E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten des verarbeitenden Unternehmens.

ReadSpeaker, Princenhof park 13, 3972 NG Driebergen-Rijsenburg, Niederlande

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Essentiell

Diese Technologien sind erforderlich, um die Kernfunktionalität der Webseite zu aktivieren.

Online-Formulare

Ermöglicht die Bedienung von Online-Formularen.

Verarbeitungsunternehmen
Stadt Östringen
Genutzte Technologien
  • Cookies akzeptieren
Erhobene Daten

Diese Liste enthält alle (persönlichen) Daten, die von oder durch die Nutzung dieses Dienstes gesammelt werden.

  • IP-Adresse
  • Browser-Informationen
Rechtsgrundlage

Im Folgenden wird die nach Art. 6 I 1 DSGVO geforderte Rechtsgrundlage für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten genannt.

  • Art. 6 Abs. 1 s. 1 lit. a DSGVO
Ort der Verarbeitung

Europäische Union

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsfrist ist die Zeitspanne, in der die gesammelten Daten für die Verarbeitung gespeichert werden. Die Daten müssen gelöscht werden, sobald sie für die angegebenen Verarbeitungszwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie nicht mehr für die Verarbeitungszwecke benötigt werden.

Klicken Sie hier, um die Datenschutzbestimmungen des Datenverarbeiters zu lesen
Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen
Aktuelles
Vorlesen

Hauptbereich

Artikel vom 23.11.2022

Tiefenbach feiert das 900-jährige Ortsjubiläum auf vielfältige Weise

Auftakt mit großer Silvesterparty beim Rathaus

Nahezu abgeschlossen sind mittlerweile in Östringen die Vorbereitungen für das besondere Ortsjubiläum des Stadtteils Tiefenbach im kommenden Jahr. Genau 900 Jahre ist es dann her, dass die Siedlung erstmals in einem Dokument erwähnt wurde, und zwar in einer auf den 5. März 1123 datierten Bestätigungsurkunde des letzten Salierkaisers Heinrich V. für das von Erzbischof Bruno von Trier gestiftete und dem Heiligen Stuhl unterstellte Benediktinerkloster Wigoldesberg bei Odenheim.

Das außergewöhnliche Tiefenbacher Jubiläum wird vom Jahreswechsel bis Dezember bei einer Reihe von Veranstaltungen im Blickpunkt stehen, die von der Stadtverwaltung und Ortsvorsteher Thomas Behr im Zusammenwirken mit den Tiefenbacher Vereinen organisiert werden.

In das Jubiläumsjahr will man am 31. Dezember mit einer großen Open-Air-Silvesterparty in der Tiefenbacher Dorfmitte beim Rathaus starten. Eingeheizt wird dem Publikum bei freiem Zutritt mit heißer Musik von der Sinsheimer Rock-Pop-Coverband Band Fate und um Mitternacht erwartet die Besucher ein Feuerwerk der Extraklasse. Die Bewirtung der Silvesterparty liegt in Händen der Arbeitsgemeinschaft der Tiefenbacher Vereine.

Am 8. Januar lädt der Heimatverein im Zeichen des besonderen Ereignisses zu einer Kulturwanderung ein und aus Anlass des Ortsjubiläums findet auch der Neujahrsempfang der Stadt Östringen am 13. Januar in Tiefenbach in der Kreuzberghalle statt.

Unter dem Motto „Nuff unn runner“ bringen Alfons Emmerich und Volker Steiger am 20. April ihrem Publikum in der Gaststätte „Besenhex“ umrahmt mit viel Musik die typische Tiefenbacher Mundart näher und ganz im Zeichen des Ortsjubiläums stehen außerdem auch das St.-Florians-Fest der Feuerwehr am 22./23. April, die Aufstellung des Maibaums unter der Regie des Heimatvereins am 29. April, das Fest des Tischtennisclubs zum 1. Mai und das Vatertagsfest des Ortsvereines des Deutschen Roten Kreuzes vis-à-vis vom Feuerwehrhaus am 18. Mai.

Nach dem Patroziniumsfest der Katholischen Kirchengemeinde am 25. Juni folgt vom 30. Juni bis zum 3. Juli das große Tiefenbacher Jubiläums-Wochenende, das im Festzelt bei der Kreuzberghalle gefeiert wird.

Eine Zeitreise in längst vergangene Tage unternimmt der Heimatverein mit seinen Gästen am 10. September anlässlich des Tages des offenen Denkmals, an dem die Heimatstube in der Hofstraße ihre Pforten öffnet. Am 30. September folgt, ebenfalls organisiert vom Heimatverein, eine mystische Weinwanderung über die Gemarkung und am 2./3. Oktober findet in der Ortsmitte beim Rathaus der „Tiefenbacher Weinherbst“ statt.

Unter das Leitmotiv des Ortsjubiläums stellen der Musikverein und der Katholische Kirchenchor ihre jeweiligen Jahreskonzerte am 22. Oktober beziehungsweise am 26. November, einen Vortrag zu den Tiefenbacher Flurnamen präsentiert der Heimatverein am 1. November im Bürgersaal des Rathauses, und den Veranstaltungsreigen zum „900-jährigen“ der ersten belegten Erwähnung des Orts schließt der Tiefenbacher Weihnachtszauber am 2. Dezember 2023.

br.