Seite drucken
Stadt Östringen (Druckversion)
Artikel vom 23.12.2021

Zwiespalt zwischen weihnachtlicher Freude und Corona-Krise

Bürgermeister Felix Geider zieht Östringer Bilanz für 2021 und schaut auf das neue Jahr voraus

In Östringen nahm jetzt Bürgermeister Felix Geider in einem Gespräch mit dem Journalisten Stephan Gilliar vom Netzportal Hügelhelden.de die bevorstehenden Weihnachtstage und den nahenden Jahreswechsel zum Anlass, aus dem Blickwinkel der Stadt eine erste Bilanz für die zurückliegenden zwölf Monate aufzumachen und nutzte die Gelegenheit außerdem auch dazu, auf einige der im neuen Jahr anstehenden Themen vorauszublicken.

Schon allein wegen der fortdauernden Beschränkungen der Corona-Pandemie fällt die Rückschau von Felix Geider für seine Stadt, in der er seit 2011 als Bürgermeister amtiert, dieses Mal zwangsläufig etwas zwiegespalten aus. Der Rathauschef der Kraichgaustadt sieht die nun schon fast zwei Jahre andauernde Ausnahmesituation als zunehmende Belastungsprobe für den gesellschaftlichen Zusammenhalt. Zugleich bezieht er im Gespräch mit Stephan Gilliar klar Position dazu, welcher Weg aus der Krise herausführen kann.

Den Einwohnerinnen und Einwohnern der Stadt Östringen wünscht Bürgermeister Geider ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und für das neue Jahr 2022 vor allem Glück, Zufriedenheit und Gesundheit.

 

Zum Filmbeitrag gelangen Sie hier:

http://www.oestringen.de//buergerservice-verwaltung/aktuelles