Aktuelles: Stadt Östringen

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Logo Bürgermeldungen.com
Titel 1
Text 1
Titel 3
Text 3
Bürgerservice & Verwaltung in Östringen

Hauptbereich

Artikel vom 06.10.2021

Wichtiger Lückenschluss bei der Nahwärme

Teilabschnitt der Georgstraße bis Jahresende gesperrt

In Östringen wird das vor kurzem in Betrieb genommene kommunale Nahwärmenetz in den kommenden Wochen im Bereich der Georgstraße weiter ausgebaut.

Die Tiefbauarbeiten zwischen den Einmündungen der Hinteren Straße und der Wiesenstraße, in deren Rahmen auch Glasfaserkabel für schnelles Internet in den Untergrund gebracht werden, dauern voraussichtlich bis zum Jahresende an und so lange muss dieser Teilabschnitt der Georgstraße für den Kraftfahrzeugverkehr gesperrt bleiben. Wie das Stadtbauamt informierte, wird der Fortgang der Bauarbeiten so gesteuert, dass die einzelnen Anliegergrundstücke zu jedem Zeitpunkt erreichbar sind.

Mit der Fertigstellung des Projekts und dem „Lückenschluss“ wird es möglich sein, die im nördlichen Teil des Östringer Siedlungsgebiets am Waldbuckel bereits seit 2018 vorhandenen Ausbaustrecken, die bislang von einer provisorischen Heizzentrale im Untergeschoss der Vereinshalle des TSV Östringen versorgt werden, ebenfalls an die am südlichen Stadtrand beim Bildungszentrum zwischenzeitlich neu entstandene Heizzentrale anzuschließen.

br.