Sie sind hier: Bürgerinfo / Aktuelle Meldungen / Applaus für dieses tolle Buch!
Schnellauswahl

Applaus für dieses tolle Buch!

Literaturempfehlungsshow als Auftaktveranstaltung für Sommerleseclub-Aktion HEISS AUF LESEN

Literaturempfehlungsshow "Tolles Buch!" mit Tina Kemnitz in der StadtbüchereiAus dem weiten Berlin ist Tina Kemnitz mit ihren Literaturempfehlungsshow "Tolles Buch!" angereist und brachte im Gepäck sechs verschiedene Kinder- und Jugendbücher mit, die sie absolut unterhaltsam vorstellte. Das wurde für die versammelte Schülerschar zu einem wahren Erlebnis. Rund 150 Schuler und ihre Lehrerinnen und Lehrer aus allen drei weiterführenden Schulen hatte die Stadtbücherei Östringen zur diesjährigen Eröffnungsveranstaltung der Sommerleseclub-Aktion HEISS AUF LESEN eingeladen. Diese findet in diesem Jahr zum 7. Mal  mit Unterstützung des Regierungspräsidiums und der Staatlichen Fachstelle des öffentlichen Bibliothekswesens Karlsruhe statt
Tina Kemnitz ist eine wahre Leseratte, was sie unumwunden bekundet, wohl wissend, dass im Publikum so mancher Lesemuffel sitzt. „Ich lese immer und überall. Ich lese, wenn ich Zeit habe, und auch wenn ich eigentlich keine Zeit habe. Ich lese bei Tag und bei Nacht.“

Zu Beginn der Show mussten sich die Schüler entscheiden, zu welchen drei Büchern sie allein anhand der präsentierten Buchcover greifen würden. Diszipliniert flanierten die 150 Schüler Reihe für Reihe an sechs Kästchen vorbei und gaben anhand von Papierstreifen ihren Stimmen ab. Nach den witzigen und unterhaltsamen Buchvorstellungen mit kurzen Leseproben, die natürlich an einer spannenden Stelle endeten,durften die Schüler erneut abstimmen.

Gewinner auch nach der zweiten  Abstimmungen war und blieb das Buch „Kohle fett“ von Dorit Linke. Bei zwei Büchern änderte sich nach der zweiten Wahl jedoch die Reihenfolge der Beliebtheit.

Alle sechs vorgestellten Bücher gehören zum neuen rund 190 Titel umfassenden HEISS AUF LESEN-Buchbestand der Stadtbücherei. „Wer sich beim Leseclub anmeldet und mindestens bis Ende September drei diese Bücher liest, bekommt bei der Abschlußparty eine Urkunde und kann einen von vielen Preisen gewinnen“, so erläuterte Büchereileiterin Carola Zabler an Ende der Literaturempfehlungsshow. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendlichen der Klassen 5,6,7, und 8 sowie Kinder, die jetzt in die 5. Klasse kommen. Mit großem Applaus verabschiedeten die Schülerinnen und Schüler Tina Kemnitz, die diese Woche noch in vielen Bibliotheken der Umgebung auftreten wird. Tina Kemnitz studierte Sprechwissenschaft an der Humboldt-Uni und arbeitet als freiberufliche Sprechtrainerin, Vorleserin und Literaturvermittlerin.

 Literaturempfehlungsshow  Literaturempfehlungsshow
 Literaturempfehlungsshow  

[13.07.2017 / zab]