Sie sind hier: Bürgerinfo / Aktuelle Meldungen / Schmökerstunde im Schatten
Schnellauswahl

Schmökerstunde im Schatten

Letztes Lesefuchsclub-Treffen wurde zur Lesestunde im Grünen

Letztes Lesefuchsclub-Treffen wurde zur Lesestunde im GrünenBei den heißen Temperaturen konnten sich die Lesefüchse und Lesefuchsclub-Leiterin Simone Mack vom Büchereiteam nicht wirklich vorstellen, in ein Klassenzimmer zu sitzen und Vorlesen, Betonung und Aussprache zu üben. Da dies ohnehin das letzte Treffen des Lesefuchsclubs vor den Sommerferien war, wurde kurzerhand beschlossen eine Lesestunde im Freien zu abzuhalten. Also suchte sich jeder ein Buch in der Stadtbücherei aus.

Picknickdecken wurden eingepackt. Ein schattiges Plätzchen auf der Wiese war schnell gefunden. Dort machten es sich die Lesefüchse auf den Decken bequem und waren kurze Zeit später in ihr Lektüre vertieft … manche sehr vertieft. Als besondere Abkühlung gab Frau Mack eine Runde Wassereis aus. Alle Lesefüchse fanden, das war ein toller Abschluß.

Seit Januar gibt es den Lesefuchs-Club der Stadtbücherei, bei dem alle Lesefüchse nach bestandener Lesefuchs-Prüfung mitmachen können.  Im Lesefuchs-Club wird weiterhin gutes und spannendes Vorlesen geübt, die Lesefüchse können bei Vorlesestunden mitmachen oder in Kindergärten  oder anderen Einrichtungen vorlesen. Das nächste Treffen nach den Sommerferien findet am 28.09.17 statt. Die neuen Lesefüchse aus den zweiten Klassen sind dazu herzlich eingeladen.

Letztes Lesefuchsclub-Treffen wurde zur Lesestunde im Grünen
[13.07.2017 / mack]