Sie sind hier: Bürgerinfo / Aktuelle Meldungen / Seniorenwanderung kam erneut gut an
Schnellauswahl

Seniorenwanderung kam erneut gut an

Angesagt waren Bewegung in freier Natur, Erleben und Genießen

Großes Interesse fanden die Themen Historie, artenreiche Tier- und Pflanzenwelt oder Kräuter und Spezialitäten aus Östringen Petrus meinte es unlängst überaus gut mit den wanderfreudigen Östringer Senioren, welche sich bei Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen auf Einladung der Stadtverwaltung einen kurzweiligen Ausflug über die örtliche Gemarkung gönnten. Bevor es auf die von Wanderführerin Bettina Hartlieb vorbereitete Route ging, wurden die Teilnehmer mit einem Gläschen Sekt beim Hotel Kreuzberghof durch Bürgermeister Felix Geider begrüßt. Dieser zeigte sich begeistert von der gut aufgelegten Seniorengruppe und dem vorliegenden Interesse, die Heimat ein Stück besser kennenzulernen.

Bei der anschließenden Wanderung präsentierten sich die „Golden Agers“ als fitter, aktiver und wissbegieriger als so mancher im jüngeren Alter. Die 19-köpfinge Gruppe war bei den Themen wie Historie, artenreiche Tier- und Pflanzenwelt des Kraichgaus oder Kräuter und Spezialitäten aus Östringen und seinen Stadtteilen mit großem Interesse dabei. Auch die eine oder andere Anekdote konnte aus dem Kreis der Teilnehmer beigetragen werden.

Die Tour führte zunächst nach Eichelberg und anschließend über die sanften Hügel des Kraichgaus zurück zum Hotel Kreuzberghof, wo ein zünftiges Vesper auf die Senioren wartete. Der Abschluss gestaltete sich mehr als lustig und gesellig. Letztendlich war man sich einig, bei einer rundum gelungen Veranstaltung dabei gewesen zu sein.

Erneut fand die Seniorenwanderung wieder großen Anklang

[13.06.2017 / nh]